Aktuelles

Gespräch mit Herrn Dr. Sieber, dem neuen Stadtarchivar der Stadt Göppingen


Durch die Corona-Krise gerieten die vorgesehenen Aktivitäten zur Errichtung eines Schaudepots in den ehemaligen Boehringer-Garagen an der Hermann-Straße ins Stocken. Anfang April konnte zwar noch die von Herrn Dr. Rueß beauftragte Visualisierung des Schaudepots durch das Architekturbüro Gaus finalisiert werden, doch danach war es dann nicht mehr möglich, die geplanten Schritte durch die ausgesetzten Verwaltungs- und Gemeinderatssitzungen fortzuführen. Hinzu kommt die durch die Pandemie aktuell ungewisse wirtschaftliche Situation der Stadt Göppingen.

Ende April ging dann Herr Dr. Rueß in seinen wohlverdienten Ruhestand. Herr Dr. Rueß hat uns bis dato stets aktiv unterstützt und ohne ihn wäre das Projekt „Technikforum im Boehringer“ nicht da, wo wir heute stehen. Wir wünschen ihm auch auf diesem Wege nochmals alles Gute und insbesondere Gesundheit für seinen neuen Lebensabschnitt.

Was lag nun näher, als mit seinem Nachfolger im Amt des Leiters der Museen und des Archivs der Stadt Göppingen, Herrn Dr. Dominik Gerd Sieber, Kontakt aufzunehmen und ein Treffen zu vereinbaren. Dieses fand am 13 Juli 2020 in den Boehringer-Garagen statt. Herr Drews nutzte die Chance, neben dem gegenseitigen Kennenlernen auch zugleich unsere umfangreiche Sammlung bekannt zu machen. Die besondere Atmosphäre der Garagen und der Maschinen verbunden mit dem typischen „Werkstattgeruch“ gibt diesem Ort immer wieder etwas Besonderes.

Herr Dr. Sieber zeigte sich gut informiert über den Sachstand. Natürlich ging es neben den Details der Planung, der Weiterentwicklung des Vereins und der aktuellen Situation der Stadt Göppingen hauptsächlich um die nächsten Schritte auf dem Weg zur Realisierung des Schaudepots. So einigte man sich, den Faden durch die Unterzeichnung des bereits vorbereiteten und abgestimmten Letter of Intent (LOI) wieder aufzunehmen und den weiteren Weg unter den aktuellen Randbedingungen gemeinsam zu definieren. Herr Dr. Sieber wird dies jetzt innerhalb der Stadtverwaltung anstoßen. Es geht also weiter!!

Newsletter

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren. Sie erhalten dann regelmäßig Informationen des Göppinger Technikforums per E-Mail, z. B. die Ankündigung unseres neuen Programms (zweimal pro Jahr) sowie die Einladungen zu unseren Vortragsveranstaltungen.