string(0) "" string(4) "TEST"

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Rosetta-Mission – Eine Expedition zum Sternenstaub

April 6 @ 18:00 - 20:00

Das Ziel der 12 Jahre langen „Expedition ROSETTA“ war und ist es, einen Kometen „hautnah“ zu erkunden und möglichst viele Daten zu sammeln, um ein besseres Verständnis der Entstehung unseres Sonnensystems, der Erde und vielleicht sogar der Entstehung des Lebens zu bekommen.

Erstmals in der Geschichte der Raumfahrt konnte eine Weltraumsonde, ROSETTA, auf die Umlaufbahn eines Kometen einschwenken, ihn aus nächster Nähe für mehr als 2 Jahre begleiten und viele verschiedene wissenschaftliche Messungen mit 11 wissenschaftlichen Experimenten durchzuführen. Das wohl spannendste Manöver war im November 2014, als ROSETTA eines Mini-Labors namens PHILAE auf der Kometenoberfläche absetze.

Rosetta beobachtete die zunehmenden Kometen-Aktivitäten während der Annäherung an die Sonne und lieferte fantastische Bilder von dessen Schweif und der unwirtlichen Umgebung. ROSETTA Projektleiter Gunther Lautenschläger wird das Publikum allgemeinverständlich auf diese abenteuerliche Expedition zum Kometen 67P mitnehmen und mit eindrucksvollen Bildern eine für uns (fast) unerreichbare Welt zeigen.

Gunther Lautenschläger ist für das Europäische Raumfahrt Kontrollzentrum ESOC der industrielle Ansprechpartner bei Airbus für alle Fragen, die die Satelliten CLUSTER, ROSETTA und Sentinel-2A und B betreffen.

Vortragender:

Dipl.- Ing. Gunther Lautenschläger

Airbus DS GmbH, Immenstaad

Vortragsunterlagen zum Download:

Die Rosetta-Mission – Eine Expedition zum Sternenstaub

 

Bitte beachten Sie:

Die Veranstaltung vor Ort findet unter den jeweils aktuell geltenden Corona-Regelungen statt. Hierzu ist ggf. der Impf-, Genesen- bzw. Test-Nachweis vorab vorzulegen und die Erfassung der Teilnehmer notwendig.

Die Teilnahme ist auch Online möglich.

Wir bitten Sie, sich für die Vorträge spätestens bis 2 Tage vor dem Vortragstermin anzumelden. Nutzen Sie hierbei die folgenden Email-Adressen

Die Zugangsinformationen für die Online-Teilnahme werden dann rechtzeitig vor dem Vortragstermin per E-Mail zugesandt.

Sollten sich Änderungen ergeben (Termine, Inhalte, Corona-Regelung, o.ä.), so werden wir Sie hierüber aktuell über unsere Internetseiten und in unserem Newsletter informieren. Sollten Sie den Newsletter noch nicht abonniert haben, dann melden Sie sich gleich hier bzw. unten auf dieser Seite an.

Details

Datum:
April 6
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Aula der Hochschule Esslingen, Campus Göppingen (auch Online-Teilnahme möglich)
Robert-Bosch-Str. 1
Göppingen, 73037 Deutschland
Google Karte anzeigen

Newsletter

Hier können Sie unseren kostenlosen Newsletter abonnieren. Sie erhalten dann regelmäßig Informationen des Göppinger Technikforums per E-Mail, z. B. die Ankündigung unseres neuen Programms (zweimal pro Jahr) sowie die Einladungen zu unseren Vortragsveranstaltungen.